Hochwasserschutz Schwarzenfeld

Planungsstand

Die Vorentwurfsplanung (Variantenuntersuchung) ist abgeschlossen. Im ersten Planungsschritt wurde das aktuelle Überschwemmungsgebiet für ein hundertjährliches Hochwasserereignis ermittelt. Dabei wurden die Ergebnisse der Vermessung aus dem Frühjahr 2019 zu Grunde gelegt. Die Baugrunduntersuchung wurde im Sommer/Herbst 2020 durchgeführt.

Das Wasserwirtschaftsamt Weiden hat im November 2022 die Vorentwurfsplanung im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt. Im März 2023 entschied sich der Marktgemeinderat Schwarzenfeld zur Fortführung des Projektes. Die Maßnahme soll in Bauabschnitten geplant und umgesetzt werden.

Derzeit wird die Vorplanung von der Regierung der Oberpfalz baufachlich geprüft. Anschließend vergibt das Wasserwirtschaftsamt die für die Entwurfsplanung erforderlichen Leistungsbilder.