Hochwasserschutz Schwarzenfeld

Ausgangssituation

Der Markt Schwarzenfeld liegt im Landkreis Schwandorf und wird von der Naab durchflossen. Bei einem hundertjährlichen Hochwasser ist ein Großteil der Bebauung inklusive der in der Naab befindlichen Insel überschwemmt. Als Schutzmaßnahme gegen ein hundertjährliches Hochwasser sind u.a. Deiche, Straßenerhöhungen und Hochwasserschutzwände geplant.

Die Zuständigkeit für die Planung und Errichtung von Hochwasserschutzanlagen an der Naab liegt beim Wasserwirtschaftsamt Weiden. Der Markt Schwarzenfeld ist als „Vorteilsziehender“ mit 35 % an den Planungskosten beteiligt.

Weiterführende Informationen

Dokumente zum Download/Bestellen