Hochwasserschutz Grafenricht, Gemeinde Stulln

Ausgangssituation

Der Ortsteil Grafenricht der Gemeinde Stulln liegt am Hüttenbach, einem rechten Nebenfluss der Naab. Der Ort ist nach dem derzeitigen Kenntnisstand (faktisches Überschwemmungsgebiet) im Hochwasserfall großflächig überschwemmt. Das Wasserwirtschaftsamt Weiden hat nun ein Ingenieurbüro mit der Planung eines Hochwasserschutzes für Grafenricht beauftragt. Die Gemeinde Stulln ist Partner bei der Maßnahme und als "Vorteilsziehender" mit 35 % an den Planungskosten beteiligt.

Die Zuständigkeit für die Errichtung von Hochwasserschutzmaßnahmen an der Naab liegt beim Wasserwirtschaftsamt Weiden.